You are not logged in.

Menu

Cities in Motion - Fanpage

Dear visitor, welcome to Cities in Motion - Fanpage. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Willkommen auf der offiziellen deutschsprachigen Webseite zu Cities in Motion 1&2!

Diese Webseite richtet sich an alle CiM Fans und an die die es werden wollen :) Du kannst dich in unserer Community kostenlos registrieren und alle Neuigkeiten zum Spiel erfahren sowie mit anderen Mitgliedern über das Spiel austauschen.

Viel Spaß wünscht dir das Team

News and Announcements

27
Feb
2014
157

Europäische Städte DLC angekündigt!


Hi Everyone!

We at Colossal Order (and the good people at Paradox Interactive) are extremely happy to announce that the European buildings are making a grand return! Some of you might have guessed that we have been working on a bigger expansion for a while now and finally we can tell you about it.

You guys gave us the idea to bring back the old European style buildings, since this has been the most requested feature for a long time. However, we thought just bringing in the building sets was not enough, so we made three new maps inspired by famous cities in the UK, Germany and the Czech Republic. We have also added a campaign with six new challenging scenarios.

We’re looking forward to see what you’ll make with these over 30 new European style buildings, so don’t forget to put your cities up on Steam Workshop (or at least a fancy screenshot!).


Grob Übersetzt:
Hallo alle miteinander,

wir bei Colossal Order (/und die netten Leute von Paradox Interactive) sind Außergewöhnlichkeit glücklich darüber die Rückkehr von europäischen Gebäuden anzukündigen!
Einige von euch haben schon erraten, dass wir seit längerer Zeit an einer größeren Erweiterung gearbeitet haben und jetzt können wir euch endlich davon erzählen.

Ihr habt uns auf die Idee gebracht die alten europäischen Gebäude zurückzubringen, immerhin war das eines der meist gefragtesten Features.
Wir haben uns aber gedacht, einfach nur neue Gebäude zu liefern ist nicht genug. Darum haben wir drei neue Karten inspiriert von bekannten Städten aus Großbritannien, Deutschland und der Tschechischen Republik erstellt. [Anmerkung: Liverpool, Düsseldorf, Prag]
Außerdem haben wir auch noch eine neue Kampagne mit 6 herausfordernden Szenarien hinzugefügt.

Wir freuen uns darauf zu sehen, was ihr mit den über 30 neuen Gebäuden im europäischen Stil machen werden. Also vergesst nicht, eure Städte (oder zumindest Bildschirmfotos) in den Workshop hochzuladen.


Bilder:



Meine Meinung:
Europäische Gebäude wurden oft gefordert, nun sind sie endlich da.
Wie sie sich mit dem dynamischen Städtewachstum vereinen lassen, werden wir dann noch sehen.
Aber die Screenshots gefallen mit auf jeden Fall schon mal sehr gut!

Written by Xanos.

Forums: News

7238 views.

16
Feb
2014
26

Stellungnahme zum Schwebebahn-Projekt sowie der russischen Projektseite

Nach Rücksprache mit meinen Co-Admin "Mediziner" sind wir zu dem Entschluss gekommen, das Thema zum Schwebebahn-Projekt vorerst zu schließen und in den internen Teil zu verschieben sowie die Links zur russischen Projektseite zu löschen.

Wieso das ganze?

In letzter Zeit konnten wir vermehrt Urheberverletzung und Bilderleaks der besagten Projektseite feststellen. Da wir leider gerichtlich nicht viel machen können, da die Betreiber in einem Land sitzen, in dem wohl sowas anscheiend geduldet wird, haben wir uns dazu entschlossen endlich zu handeln und dem ganzen Spuk auf anderen Wege dem garaus zu machen.

In Zukunft werden alle Verweise zu Projekte zu dieser russischen Community gelöscht.

Tut mir leid das wir so handeln müssen, aber wir dulden sowas im keinsten Fall!

Gruß Stepke

Written by Stepke.

Forums: News

1514 views.

03
Jan
2014
18

Offizielle Ankündigung der Monorail Erweiterung und Linux Unterstützung

Aufgrund der etwas fragwürdigen Informationspolitik von Paradox wissen wir ja alle schon, dass bald das neue Addon "Marvellous Monorails" auf den Markt kommen wird.
Nun ist es endlich soweit und Paradox Interactive hat die Erweiterung offiziell angekündigt. Zusätzlich wurde die nächste Katze aus dem Sack gelassen: Linux Support wird kommen!
Nachdem in meiner Steam Bibliothek schon seit längerem CiM1 als Linux-Spiel verfügbar ist, wird nun die Unterstützung des in vielen Distributionen kostenlos erhältlichen Betriebssystems offiziell.

Hier die von mir übersetzte Ankündigung, Übersetzungsfehler mit inbegriffen ;) :



Cities in Motion 2 kündigt neue Monorail Erweiterung und Linux Unterstützung an
Einschienenbahnen und Multiplatform Unterstützung kommen für das Transport-Strategie Spiel

STOCKHOLM — 3. Januar 2013 — Paradox Interactive, ein Spiele-Publisher, hat heute die bevorstehende Veröffentlichung von Marvellous Monorails [deutscher Titel noch unbekannt], einer Erweiterung für das Transportplanungs-Strategie Spiel Cities in Motion 2 von Colossal Order, angekündigt. Paradox hat zusätzlich angekündigt, dass das gesamte Cities in Motion Franchise für das Linux Betriebssystem bereitgestellt wird. Dies erlaubt Strategie und Simulations Fans diese Spiele auf einer völlig neuen Plattform zu Erleben. Die Linux-Unterstützung wird am gleichen Tag die die neue Erweiterung verfügbar gemacht. [Die Pressemitteilung nennt kein Datum, wir gehen mal vom 9.1.2014 aus.]

"Wir glauben an Linux als die Zukunft des Spielens", sagt Fredrik Wester, Firmenchef von Paradox Interacitve. "Gegenwärtige Linux-Spieler sind ein schlauer und fordernder Haufen. Sie erwarten Vielseitigkeit und ein Erlebnis, welches ihren persönlichen Vorstellungen entspricht. Dies passt zu unseren Spielen. Wir bringen Cities in Motion zu Linux weil wir glauben, dass Linux-Benutzer diese Art von Spiel mögen."

Cities in Motion 2 Spieler können mit Marvellous Monorails [deutscher Titel noch unbekannt] 5 brandneue Fahrzeuge zu ihrer Transportflotte hinzufügen und ihren Städten mit den erhöhten Monorails ein neues Aussehen verpassen. Monorails funktionieren am besten in Kreislinien und sind ideal für innerstädtische Verbindungen. Zusätzlich bieten sie mit einer Auswahl an Fahrzeugen von "groß und langsam" bis "schnell aber teuer" eine erschwingliche Alternative zu U-Bahnen.

In Cities in Motion 2 muss der Spieler ein facettenreiches Transportnetzwerk welches den Bedürfnissen einer wachsenden Stadt entspricht entwerfen, aufbauen, unterhalten und ausdehnen.
Die Fahrzeugflotte mit Bussen, Zügen, Fähren und U-Bahnen müssen zusammen- und in Bewegung gesetzt werden auf vom Spieler selbst erstellten Strecken und Routen um erschwingliche und effiziente Fahrten zwischen wachsenden Wohn- und Geschäftszentren. Mit der Entwicklung der Verkehrsnetze wächst die Stadt dynamisch und hält den Spieler mit wachsender Bevölkerung, Stau und Finanziellen Nöten auf Trab.

Für mehr Informationen über Cities in Motion 2, besuche: Cities in Motion 2


Written by Xanos.

Forums: moderierte Nachrichten

1301 views.

28
Dec
2013
1

Marvellous Monorails ab 09. Januar

Neues DLC "Marvellous Monorails"
(Englischer Titel: Marvellous Monorails)



Erscheinungstermin: 09. Januar 2014
Der Preis beträgt 9,99€.
Das Paket umfasst 5 Fahrzeuge sowie ein neues Transportsystem mit Depot und Haltestelle


Marvellous Monorails bringt einen völlig neues Transportsystem in Cities in Motion 2. Die Monorail ist ein handliches Fahrzeug für innerstädtische Verbindungen und funktioniert am besten in Ring-Linien. Das Paket liefert fünf verschiedene Einschienenbahnen: Von der langsamen und großen Toyoka Cybria City bis zur superschnellen, aber teuren Stern-Berger Mate.

Komplett neues Transportsystem! Sie sind schnell, attraktiv und geben deiner Stadt einen neuen Look mit ihren erhöhten Schienen. Wenn eine U-Bahn Linie zu teuer ist, ziehe den Bau einer Monorail in Betracht. Baue Ringlinien für maximale Effizienz und probiere alle fünf verschiedenen Einschienenbahnen aus, um die passende für jede Linie zu finden.

Fahrzeuge:

Ness Mono - Ness Mono ist ein Favorit. Sie ist sehr kompfortabel und sehr schnell. Fahrgäste kommen so schnell und bequem an ihr Ziel.
Hana-Bi Challenger - Diese Ökologiesche Monorail ist attraktiv für Fahrgäste und ziemlich robust und erfordern somit weniger Wartung als die meisten anderen Fahrzeuge.
Toyoka Cybria City - Für lange Strecken mit vielen Haltestellenist diese Bahn eine gute Option.
Capitol Palm - Schnell und zuverlässig. Sie ist perfekt für längere Strecken mit wenigen Haltestellen.
Stern-Berger Mate - Wenn es die Geschwindigkeit ist, was Sie wollen, ist die Mate von Stern-Berger Ihre erste Wahl!



Quelle: DDGameworld
Link zum bestehenden Thema im Forum

Written by mediziner.

Forums: moderierte Nachrichten

585 views.

23
Dec
2013
3

kleines Résumé 2013

Hallo an alle Mitglieder und Besucher,

Weihnachten steht vor der Tür und das Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Zeit um ein kleines Résumé zu verfassen. 2013 war für uns einer der erfolgreichsten Jahre aber auch eines der teuersten. Nach dem sehr erfolgreichen ersten Teil folgte im April der zweite Teil von Cities in Motion. Schon von Januar - April war es schon sehr aufregend, die Community musste für das Spiel dementsprechend angepasst werden. Neue Bereiche wurden eingeführt, das Lexikon wurde ergänzt und auch die Webdisk brauchte ein Update. Im Hintergrund arbeiten zahlreiche Bezahlplugins um alle Funktionen so umzusetzen wie ihr sie gewohnt seit. In der Zeit fiel auch der Umzug auf einen anderen Übergangsserver was sich im Nachhinein als kleiner Fehler rausstellte. Wir waren aber aus Technischen- und Kostengründen dazu gezwungen da der ursprüngliche Server leider an Altersschwäche krepierte. Am Releasetag des Spiels wurden wir dann plötzlich überrannt, mit solch einen Ansturm an Besuchern hatten wir sogar nicht gerechnet, vielleicht lag es an den vielen unzufriedenen SimCity Fans die nach einer Alternative suchten^^ Es musste schnell was geschehen, ein neuer Leistungsstarker Server wurde geordert nur nach 24 Stunden verabschiedete sich das Mainboard...KLASSE!! Neues Mainboard rein, wieder 24 Stunden später, PENG! Festplatte kaputt...Von dem Unglücksserver haben wir uns dann auch getrennt und einen komplett neuen aufgestellt, einen der auch seitdem zuverlässig läuft. Naja und ich wurde schnell vom Geld erleichtert xD

Nach einigen Wochen seit dem Start von Cities in Motion 2, stellte sich bei vielen Ernüchterung ein. Nachdem viele Bugs behoben wurden, stellten auch unsere findigsten Modder fest, das eine Modbarkeit fast aussichtslos ist aufgrund der Restriktionen von Unity. Bekanntlich stirbt die Hoffnung ja zu Letzt und mal schauen was das nächste Jahr in dieser Hinsicht bringt.

Nicht nur in CiM2 wurde gebastelt, auch der Vorgänger erfreut sich stetiger Beliebtheit und wird durch die Community mit zahlreichen Mods beliefert. Die Nennenswertesten sind wohl der S-Bahn Mod von mediziner, ArkenbergeJoe und Merk oder der ModManager von "eis_os" aber um jetzt alle guten Erweiterungen aufzulisten, würde ich ewig brauchen^^

Zum Ende des Jahres ist in der Community etwas ruhe eingekehrt, die Beiträge und Threads sind überschaulich, was definitiv nicht schlimm ist, es gibt ja so viele gute Spiele ;) und Weihnachten ist ja nun auch noch :P Die Zeit verbringt man lieber mit dem Geschenkekauf und der Familie.

So wird es auch von Meinerseits aus und ich denke auch bei anderen Teammitgliedern, etwas ruhiger. Ich werde vom 04.01. - 11.01. auf der AIDAstella verweilen, mein Jahresurlaub zusammen mit meiner Freundin.

Ich bin aufjedenfall sehr gespannt was das nächste Jahr bringen wird, welche Herausforderungen wir alle gemeinsam meistern müssen und was die Entwickler von Colossal Order im Gepäck haben um die Community bei Laune zu halten :D

An dieser Stelle wünsche ich Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins neue Jahr
Stepke

PS: Gerne könnt ihr auch ein kleines Statement zum Jahr 2013 und der Cities in Motion Community schreiben :) Auch Kritik oder Verbesserungsvorschläge sind gewünscht

PS 2: Ja auch über eine kleine Spende würden wir uns freuen um die Community zu finanzieren.

Written by Stepke.

Forums: News

459 views.